Schwere Verbrennungen bei Arbeitsunfall: Tectrion-Mitarbeiter erliegt seinen Verletzungen

Der 51-jährige Tectrion-Mitarbeiter, der sich am Mittwoch, 19.08.2015, bei einem Arbeitsunfall im Chempark Leverkusen schwere Verbrennungen zugezogen hatte, ist heute, 23.08.2015, im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie, Freunden und Kollegen.

Hier geht’s weiter zur Meldung

 

Quelle: , Currenta, chempark.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.