IG BCE – Fake News Alles Lüge!

Fake News sind in aller Munde. Dabei sind Falschmeldungen nicht Neues. Doch dank des Internets verbreiten sie sich schneller als je zuvor. Stellt sich die Frage: Warum? Als am 15. Januar 2009 ein Airbus A320 plötzlich zur Notlandung auf dem Hudson-Fluss mitten in New York ansetzte, ahnte noch niemand, welche Auswirkungen dieses Ereignis auf die […]

Weiterbildung: Bessere Beratung, solidere Finanzierung und einheitliche Standards nötig

Weiterbildung ist in der digitalen Arbeitswelt so wichtig wie nie. Doch die Qualifizierungslandschaft ist zersplittert. Bei Arbeitslosen sind mit den Hartz-Reformen kleinteilige Ad-Hoc-Maßnahmen an die Stelle vertiefter Qualifizierungen getreten. Es ist Zeit für einen Neustart, der eine solidere Finanzierung, einheitliche Qualitätsstandards und neutrale Beratungsangebote für alle Weiterbildungswilligen umfassen sollte. Zu diesem Ergebnis kommt eine von […]

Finanzen: Was man zur Steuererklärung wissen sollte

Wer eine Steuererklärung abgeben muss, hat dafür bis zum 31. Mai Zeit. Für diejenigen, die einen Steuerberater haben, läuft die Frist erst am Jahresende aus. Lohnen kann sich die Erklärung aber auch für alle anderen. Wir geben einen Überblick. Wer eine Steuererklärung abgeben muss, hat dafür bis zum 31. Mai Zeit. Für diejenigen, die einen […]

DGB warnt vor Privatisierung von Straßen und Daseinsvorsorge

Deutscher Gewerkschaftsbund PM 010 09.02.2017 www.dgb.de DGB warnt vor Privatisierung von Straßen und Daseinsvorsorge Am Freitag fällt eine Vorentscheidung darüber, ob Autobahnen demnächst privat betrieben werden und die Nutzung über eine Maut bezahlt werden muss. Denn dann entscheidet der Bundesrat über eine Grundgesetzänderung und über mehrere Gesetzentwürfe, die die Gründung einer Infrastrukturgesellschaft des Bundes ermöglichen […]

DGB fordert Kurswechsel in der Rentenpolitik

Die neuesten aktuellen Zahlen der Rentenversicherung hat der DGB in einem Rentenreport zusammengefasst und fordert zugleich einen nachhaltigen Kurswechsel in der Rentenpolitik. Denn für den Gewerkschafsbund belegen die Zahlen den Trend, dass die Menschen immer länger arbeiten müssen und dennoch geringere Rentenansprüche haben. Schuld sei vor allem das sinkende Rentenniveau. „Schon jetzt liegt der Rentenanspruch […]

Medieninformation XXI/3 – IG BCE startet ins Gewerkschafts-Wahljahr: Mit Demokratie gegen Populisten

Medieninformation XXI/3 | 03.02.2017 Mit den ersten Delegiertenkonferenzen in den Bezirken Mainz, Moers und Mittelrhein startet die IG BCE am Samstag (4. Februar) in das gewerkschaftliche Wahljahr. Bis Ende Mai wählen rund 4000 Delegierte 44 neue Bezirks- und acht Landesbezirksvorstände, sie stimmen über Anträge ab und entsenden die 400 Delegierten für den Gewerkschaftskongress im Oktober. […]

Gewerkschaftschef fordert Gehaltsgrenze für Topmanager

Managergehälter – eine ausufernde Maßlosigkeit Eigentlich ist es längst verboten. Würden die Manager der Dax-Konzerne, die – obschon bis zum Platzen reich – immer noch reicher werden wollen, Gesetze respektieren, dann wären ihre Bezüge nicht so dekadent hoch. Hier geht es zum Artikel beim Manager Magazin Quelle: manager-magazin.de, Bidquelle: DGB⁄Simone-M.-Neumann.

Landesbezirksseminare 2017: Fünf Tage Doping für Deinen Kopf

Landesbezirksseminare 2017 Fünf Tage Doping für Deinen Kopf Der direkte Weg zur Bildungsbroschüre: Mit dem Smartphone einscannen … … und auf unserer Webseite „www.igbce-zeit-fuer-wissen.de“ anmelden.     Link auf die Homepage des Landesbezirks direkter Download des Bildungsprogramms Landesbezirk Nord-Rhein   Quelle: IG BCE Landesbezrk Nord-Rhein

Abendveranstaltung: Rassismus im Betrieb

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, wir laden euch herzlich ein zu unserer Abendveranstaltung: Rassismus im Betrieb   Rassistische Äußerungen und Schmierereien haben in den vergangenen Monaten wieder zugenommen. Gründe dafür sind unter anderem die Flüchtlingskrise und das Auftreten der AfD. Diese Probleme in der Gesellschaft machen nicht an den Türen und Toren der Betriebe halt. Deshalb […]

Fiskalpolitik: Investitionen wirksamer als Steuersenkung

Lange Zeit war ein aktiver Eingriff des Staates in die konjunkturelle Entwicklung – die sogenannte diskretionäre Fiskalpolitik – verpönt. Im Zuge der Finanz- und Wirtschaftskrise legten jedoch viele Länder Konjunkturprogramme zur Stabilisierung des Wachstums auf. Und siehe da: Nach tiefen Einbrüchen erholte sich die Konjunktur zumindest in Deutschland und China schneller als erwartet. Gleichwohl schwenkten […]

171 Azubis starten Ausbildung bei Lanxess

Beim Spezialchemie-Konzern Lanxess haben 169 junge Menschen an den drei Niederrheinstandorten eine Ausbildung begonnen. In Brunsbüttel starten in der kommenden Woche zwei weitere.   Die Berufsanfänger verteilen sich auf sieben naturwissenschaftliche, technische und kaufmännische Ausbildungsberufe sowie einen dualen Studiengang. Erstmals nimmt auch ein junger Flüchtling aus Tunesien seine Ausbildung zum Industriekaufmann auf. Die Quote der […]

Warum nicht die Steuern senken?

Ein Jahr vor der Bundestagswahl wollen Politiker von Union und SPD einen Teil der Rekordeinnahmen des Staates an die Bürger zurückgeben. Doch es gibt auch andere Ideen. Mögliche Steuersenkungen werden ein Jahr vor der Bundestagswahl zum Wahlkampfthema. Politiker sowohl der Union als auch der SPD wollen die Bürger an den milliardenschweren Überschüssen öffentlicher Haushalte stärker […]

Rentenkonzept: Vorschläge der IG Metall zu einer solidarischen Alterssicherung Lebensstandard sichern: So retten wir die Rente

Sinkende Rentenleistungen, unstete Erwerbsbiografien: Immer mehr Menschen droht im Alter der Gang zum Sozialamt. Selbst Durchschnittsverdiener müssen mit einer Mager-Rente rechnen. Schuld ist eine verfehlte Rentenpolitik. Wie sich das Renten-Fiasko verhindern lässt. Nennen wir sie Birgit. Birgit lebt in der Zukunft. 2030 wird sie in Rente gehen. Was sie dann hinter sich hat: Ein Leben […]

Tarifbindung stärken

Bessere Entgelte, sichere Jobs, fairer Wettbewerb – die Vorteile von Tarifverträgen liegen auf der Hand. Dennoch lässt die Tarifbindung in Deutschland nach. In einem gemeinsamen Papier machen die Gewerkschaften IG BCE, IG Metall, und ver.di Vorschläge für eine Trendwende. Die Tarifbindung in Deutschland hat seit 1996 eine stark rückläufige Tendenz. Laut IAB-Betriebspanel arbeiteten im Jahr […]

Einladung der Allianz Wirtschaft und Arbeit 4.0 Arbeit 2020: Faire Arbeit im digitalen Wandel 1. September 2016 www.mais.nrw

Den Wandel mitgestalten NRW ist gut aufgestellt, um vom digitalen Wandel in der Arbeitswelt zu profitieren. Die Landesregierung will im Rahmen der Allianz „Wirtschaft und Arbeit 4.0“ den digitalen Wandel gemeinsam mit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, Betriebsräten, Gewerkschaften, Unternehmern und Wissenschaft mitgestalten. Es geht uns darum, die Grundsätze „Fairer Arbeit“ auch unter den Bedingungen einer digitalisierten […]

DGB fordert Kurswechsel in der Rentenpolitik

Eine starke gesetzliche Rente, unterstützt von mehr betrieblicher Altersvorsorge – das ist das Ziel einer Rentenkampagne, die der DGB im September starten wird. Es ist eines der zentralen Versprechen unseres Sozialsystems: Wer jahrzehntelang gearbeitet und in die Rentenversicherung einbezahlt hat, muss im Alter in Würde von seiner Rente leben können. Die Realität sieht allerdings anders […]

Medieninformation der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie: Chemie Tarifrunde 2016 IG BCE fordert 5 Prozent mehr

Hannover. Die IG BCE fordert für die rund 550.000 Beschäftigten in der chemischen Industrie eine Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen um 5 Prozent. Außerdem soll der Tarifvertrag „Zukunft durch Ausbildung und Berufseinstieg“ weiter entwickelt werden. Das hat die große Tarifkommission der Gewerkschaft am Mittwoch (25. Mai) einstimmig beschlossen. Die Tarifverhandlungen beginnen regional, der Auftakt läuft […]

Werkverträge und Leiharbeit – Erster Schritt gegen Missbrauch

Monatelang lag der Gesetzentwurf gegen den Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen auf Eis. Jetzt gibt es eine Version, die noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet werden soll. Der DGB und die Gewerkschaften setzen darauf. Werkverträge und Leiharbeit. Lange hat es gedauert, Mitte Mai war es endlich soweit: Der Koalitionsausschuss gab grünes Licht für das neue Gesetz […]