Category Archives: Leverkusen

Forderungsempfehlung Chemie 6 Prozent mehr – „Weil du es wert bist!“

Forderungsempfehlung Chemie 6 Prozent mehr – „Weil du es wert bist!“ Eine Entgelterhöhung von 6 Prozent, ein kräftiges Plus beim zusätzlichen Urlaubsgeld, eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Arbeitsbedingungen: Dieses Forderungspaket empfiehlt der Hauptvorstand der IG BCE für die kommenden Tarifverhandlungen in der chemischen Industrie. Angesichts einer hervorragenden wirtschaftlichen Lage in der chemisch-pharmazeutischen Industrie sei die Forderungsempfehlung […]



Studie des Weltwirtschaftsforums: „Arbeitnehmerrechte und Wettbewerbsfähigkeit sind kein Widerspruch“

Der Schutz von Beschäftigten hat bei Ökonomen keinen guten Ruf. Er sei schlecht für den Wettbewerb. Eine Wissenschaftlerin des Weltwirtschaftsforums erklärt, warum diese Annahme nicht mehr gilt. Hier geht es zum Interview bei Spiegel Online   Quelle Spiegel Online, Bildquelle DGB


Öffentlich-Private Partnerschaften: Mehr Schaden als Nutzen

Öffentlich-Private Partnerschaften (ÖPP) werden gerne als Wunderwaffe gegen den Investionsstau gepriesen. Die jüngsten Skandale bei den Autobahnprivatisierungen zeigen: auf den Staat kommen dabei oft schwer kalkulierbare Risiken und Kosten zu. Der DGB-klartext klärt über die Nebenwirkungen der Privatisierung auf. Gefährlich, undurchsichtig, teuer – so lässt sich die Kritik an Öffentlich-Privaten Partnerschaften (ÖPP) auf den Punkt […]


Bildungsmonitoring des DGB – Ernüchternde Bilanz der Bildungspolitik

Neun Jahre nach der Ausrufung der Bildungsrepublik Deutschland bleibe die soziale Schieflage beim Bildungserfolg die größte Herausforderung, kommentierte Christiane Habermalz im Dlf die Ergebnisse des DGB-Bildungsmonitorings. Ein Ende des Kooperationsverbots von Bund und Ländern sei notwendig. Hier geht es weiter zum Artikel beim Deutschlandfunk Quelle: Deutschlandfunk, Bildquelle DGB


Wächst die Ungleichheit der Einkommen?

Die Einkommensunterschiede sind heute weit größer als noch vor zwanzig Jahren. Das lässt sich am Gini-Koeffizienten ablesen, einem statistischen Maß für Ungleichheit. Vor allem Anfang der 2000er-Jahre nahm die Ungleichheit der im Sozio-oekonomischen Panel (SOEP) erfassten Haushaltseinkommen in Deutschland zu. In den folgenden Jahren ging der Gini-Koeffizient leicht zurück, seit 2010 steigt die Ungleichheit aber […]


Leverkusener Gewerkschaften unterstützen „Aktion Parität“

Betriebs- und Personalräte aus Leverkusen unterstützen die „Aktion Parität“ des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Sie fordern die Bundesregierung auf, die Arbeitgeber wieder zur Hälfte an der Finanzierung der Krankenversicherung zu beteiligen. Jörg Mährle vom DGB Köln-Bonn: „Die Stimmung beim DGB-Netzwerktreffen für Leverkusener Betriebs- und Personalräte war eindeutig: Die Zusatzbeiträge sind ungerecht. Die Schmerzgrenze ist erreicht.“ In den […]


Keine Privatisierung unserer Autobahnen und Bundesstraßen

Wir fordern den Deutschen Bundestag und den Bundesrat auf, jede Form der Privatisierung der Autobahnen zu verhindern, Beschäftigung zu sichern und eine leistungsfähige Infrastruktur für den Wirtschaftsstandort Deutschland zu schaffen. Hier geht es weiter zur Aktionsseite des DGB Download der Resolution als PDF   Quelle: DGB, Bildquelle DGB, Simone M. Neumann


Interkultureller Arbeitskreis IG BCE Bezirk Leverkusen: Einladung zum Filmabend

Zu unserer diesjährigen Veranstaltung im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus laden wir euch recht herzlich ein. Gezeigt wird der Film Asyland mit anschließender Diskussionsrunde mit dem Initiator Çağdaş Yüksel. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Wir freuen uns auf euch und bitten um Anmeldung bis zum 16.03.2017 bei ismet.gezgen@bayer.com oder sevket.dumanoglu@covestro.com oder ute.simons@currenta.de […]


IG BCE – Fake News Alles Lüge!

Fake News sind in aller Munde. Dabei sind Falschmeldungen nicht Neues. Doch dank des Internets verbreiten sie sich schneller als je zuvor. Stellt sich die Frage: Warum? Als am 15. Januar 2009 ein Airbus A320 plötzlich zur Notlandung auf dem Hudson-Fluss mitten in New York ansetzte, ahnte noch niemand, welche Auswirkungen dieses Ereignis auf die […]


Medieninformation XXI/3 – IG BCE startet ins Gewerkschafts-Wahljahr: Mit Demokratie gegen Populisten

Medieninformation XXI/3 | 03.02.2017 Mit den ersten Delegiertenkonferenzen in den Bezirken Mainz, Moers und Mittelrhein startet die IG BCE am Samstag (4. Februar) in das gewerkschaftliche Wahljahr. Bis Ende Mai wählen rund 4000 Delegierte 44 neue Bezirks- und acht Landesbezirksvorstände, sie stimmen über Anträge ab und entsenden die 400 Delegierten für den Gewerkschaftskongress im Oktober. […]


Abendveranstaltung: Rassismus im Betrieb

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, wir laden euch herzlich ein zu unserer Abendveranstaltung: Rassismus im Betrieb   Rassistische Äußerungen und Schmierereien haben in den vergangenen Monaten wieder zugenommen. Gründe dafür sind unter anderem die Flüchtlingskrise und das Auftreten der AfD. Diese Probleme in der Gesellschaft machen nicht an den Türen und Toren der Betriebe halt. Deshalb […]


Fiskalpolitik: Investitionen wirksamer als Steuersenkung

Lange Zeit war ein aktiver Eingriff des Staates in die konjunkturelle Entwicklung – die sogenannte diskretionäre Fiskalpolitik – verpönt. Im Zuge der Finanz- und Wirtschaftskrise legten jedoch viele Länder Konjunkturprogramme zur Stabilisierung des Wachstums auf. Und siehe da: Nach tiefen Einbrüchen erholte sich die Konjunktur zumindest in Deutschland und China schneller als erwartet. Gleichwohl schwenkten […]


171 Azubis starten Ausbildung bei Lanxess

Beim Spezialchemie-Konzern Lanxess haben 169 junge Menschen an den drei Niederrheinstandorten eine Ausbildung begonnen. In Brunsbüttel starten in der kommenden Woche zwei weitere.   Die Berufsanfänger verteilen sich auf sieben naturwissenschaftliche, technische und kaufmännische Ausbildungsberufe sowie einen dualen Studiengang. Erstmals nimmt auch ein junger Flüchtling aus Tunesien seine Ausbildung zum Industriekaufmann auf. Die Quote der […]



Tarifbindung stärken

Bessere Entgelte, sichere Jobs, fairer Wettbewerb – die Vorteile von Tarifverträgen liegen auf der Hand. Dennoch lässt die Tarifbindung in Deutschland nach. In einem gemeinsamen Papier machen die Gewerkschaften IG BCE, IG Metall, und ver.di Vorschläge für eine Trendwende. Die Tarifbindung in Deutschland hat seit 1996 eine stark rückläufige Tendenz. Laut IAB-Betriebspanel arbeiteten im Jahr […]


Medieninformation der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie: Chemie Tarifrunde 2016 IG BCE fordert 5 Prozent mehr

Hannover. Die IG BCE fordert für die rund 550.000 Beschäftigten in der chemischen Industrie eine Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen um 5 Prozent. Außerdem soll der Tarifvertrag „Zukunft durch Ausbildung und Berufseinstieg“ weiter entwickelt werden. Das hat die große Tarifkommission der Gewerkschaft am Mittwoch (25. Mai) einstimmig beschlossen. Die Tarifverhandlungen beginnen regional, der Auftakt läuft […]


Werkverträge und Leiharbeit – Erster Schritt gegen Missbrauch

Monatelang lag der Gesetzentwurf gegen den Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen auf Eis. Jetzt gibt es eine Version, die noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet werden soll. Der DGB und die Gewerkschaften setzen darauf. Werkverträge und Leiharbeit. Lange hat es gedauert, Mitte Mai war es endlich soweit: Der Koalitionsausschuss gab grünes Licht für das neue Gesetz […]



Betriebsrenten: Ausbau statt Ausstieg

Die Bundesregierung will die betriebliche Altersversorgung fördern. Doch das wird durch die aktuellen Niedrigzinsen erschwert. Arbeitgeber klagen über hohe Pensionsrückstellungen. Einst sollte die gesetzliche Rente ausreichen, um den Lebensstandard im Alter zu halten. Von dieser Idee hat sich die Politik vor mehr als zehn Jahren verabschiedet. Stattdessen sollten die Menschen einerseits mehr Eigenverantwortung für ihre […]