Category Archives: Betriebsrat

Studie des Weltwirtschaftsforums: „Arbeitnehmerrechte und Wettbewerbsfähigkeit sind kein Widerspruch“

Der Schutz von Beschäftigten hat bei Ökonomen keinen guten Ruf. Er sei schlecht für den Wettbewerb. Eine Wissenschaftlerin des Weltwirtschaftsforums erklärt, warum diese Annahme nicht mehr gilt. Hier geht es zum Interview bei Spiegel Online   Quelle Spiegel Online, Bildquelle DGB



Längere Arbeitstage, kürzere Pausen – Pläne von Schwarz-Gelb in NRW

Ist schon was älter…. aber immer noch ’ne blöde Idee: Hier geht es zum Artikel bei der RP-OnlineEs ist ein nur kleiner Absatz im Koalitionsvertrag von CDU und FDP. Unter der Überschrift „Arbeit“ formulieren die beiden Parteien in wenigen Sätzen ihr Vorhaben, die Arbeitszeiten zu flexibilisieren. Konkret geht es vor allem um zweierlei: zum einen […]


Leverkusener Gewerkschaften unterstützen „Aktion Parität“

Betriebs- und Personalräte aus Leverkusen unterstützen die „Aktion Parität“ des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Sie fordern die Bundesregierung auf, die Arbeitgeber wieder zur Hälfte an der Finanzierung der Krankenversicherung zu beteiligen. Jörg Mährle vom DGB Köln-Bonn: „Die Stimmung beim DGB-Netzwerktreffen für Leverkusener Betriebs- und Personalräte war eindeutig: Die Zusatzbeiträge sind ungerecht. Die Schmerzgrenze ist erreicht.“ In den […]


IG BCE – Fake News Alles Lüge!

Fake News sind in aller Munde. Dabei sind Falschmeldungen nicht Neues. Doch dank des Internets verbreiten sie sich schneller als je zuvor. Stellt sich die Frage: Warum? Als am 15. Januar 2009 ein Airbus A320 plötzlich zur Notlandung auf dem Hudson-Fluss mitten in New York ansetzte, ahnte noch niemand, welche Auswirkungen dieses Ereignis auf die […]


Medieninformation XXI/3 – IG BCE startet ins Gewerkschafts-Wahljahr: Mit Demokratie gegen Populisten

Medieninformation XXI/3 | 03.02.2017 Mit den ersten Delegiertenkonferenzen in den Bezirken Mainz, Moers und Mittelrhein startet die IG BCE am Samstag (4. Februar) in das gewerkschaftliche Wahljahr. Bis Ende Mai wählen rund 4000 Delegierte 44 neue Bezirks- und acht Landesbezirksvorstände, sie stimmen über Anträge ab und entsenden die 400 Delegierten für den Gewerkschaftskongress im Oktober. […]


Landesbezirksseminare 2017: Fünf Tage Doping für Deinen Kopf

Landesbezirksseminare 2017 Fünf Tage Doping für Deinen Kopf Der direkte Weg zur Bildungsbroschüre: Mit dem Smartphone einscannen … … und auf unserer Webseite „www.igbce-zeit-fuer-wissen.de“ anmelden.     Link auf die Homepage des Landesbezirks direkter Download des Bildungsprogramms Landesbezirk Nord-Rhein   Quelle: IG BCE Landesbezrk Nord-Rhein


171 Azubis starten Ausbildung bei Lanxess

Beim Spezialchemie-Konzern Lanxess haben 169 junge Menschen an den drei Niederrheinstandorten eine Ausbildung begonnen. In Brunsbüttel starten in der kommenden Woche zwei weitere.   Die Berufsanfänger verteilen sich auf sieben naturwissenschaftliche, technische und kaufmännische Ausbildungsberufe sowie einen dualen Studiengang. Erstmals nimmt auch ein junger Flüchtling aus Tunesien seine Ausbildung zum Industriekaufmann auf. Die Quote der […]



DGB fordert Kurswechsel in der Rentenpolitik

Eine starke gesetzliche Rente, unterstützt von mehr betrieblicher Altersvorsorge – das ist das Ziel einer Rentenkampagne, die der DGB im September starten wird. Es ist eines der zentralen Versprechen unseres Sozialsystems: Wer jahrzehntelang gearbeitet und in die Rentenversicherung einbezahlt hat, muss im Alter in Würde von seiner Rente leben können. Die Realität sieht allerdings anders […]



Betriebsrenten: Ausbau statt Ausstieg

Die Bundesregierung will die betriebliche Altersversorgung fördern. Doch das wird durch die aktuellen Niedrigzinsen erschwert. Arbeitgeber klagen über hohe Pensionsrückstellungen. Einst sollte die gesetzliche Rente ausreichen, um den Lebensstandard im Alter zu halten. Von dieser Idee hat sich die Politik vor mehr als zehn Jahren verabschiedet. Stattdessen sollten die Menschen einerseits mehr Eigenverantwortung für ihre […]


Lanxess-Chef: kein weiterer Abbau in den Niederrhein-Werken

Seit Monaten schaut sich die Führung des Chemiekonzerns Lanxess die Niederrhein-Werke sowie ausländische Standorte an, um weiteres Sparpotenzial ausfindig zu machen. „Manufacturing Excellence Initiative“ heißt die Aktion im schönsten Berater-Deutsch, die konzernweit zur Einsparung von 150 Millionen Euro führen soll. Dafür stellen Berater mit der jeweiligen Werksführung alles auf den Kopf. Auch im Werk Leverkusen […]


Neue gemeinsame Einrichtung der Chemie-Sozialpartner

Sozialpartner-Werkstatt für Innovation und Nachhaltigkeit Die Chemie-Sozialpartner verstärken ihr Engagement beim Thema Nachhaltigkeit: Mit der Gründung der „Sozialpartner-Werkstatt für Innovation und Nachhaltigkeit – So.WIN“ schaffen Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) eine neue Bildungseinrichtung für die betriebliche Praxis. Für Betriebsräte und Management wird mit So.WIN eine gemeinsame Einrichtung etabliert, in der […]


Arbeitsrecht: Chef darf Browserverlauf der Angestellten prüfen

Bei Amazon bestellen? Online Lotto spielen? Und das im Büro? Arbeitgeber dürfen den Browserverlauf ihrer Angestellten ohne Zustimmung prüfen, entschied jetzt ein Gericht. Wer zu viel privat surft, kann sofort den Job verlieren. Arbeitgeber dürfen Mitarbeitern wegen der privaten Internetnutzung am Arbeitsplatz kündigen – und vorher auch ohne deren Zustimmung den Browserverlauf des Dienstrechners auswerten, […]


Kautschukgeschäft: Joint Venture zwischen Lanxess und Saudi Aramco hat jetzt einen Namen

Lanxess kommt mit dem Umbau voran. Das im September gründete Joint Venture mit Saudi Aramco wurde jetzt getauft und startet unter dem Namen Arlanxeo im April diesen Jahres. Köln – Seit September letzten Jahres hat Lanxess mit Saudi Aramco einen Partner für sein kriselndes Kautschukgeschäft. Jetzt bekommt das Joint Venture einen Namen. Das in den […]




Mitbestimmung als Rezept gegen chronischen Personalmangel und überlange Arbeitszeiten

„Immer mehr arbeiten mit immer weniger Personal geht auf Dauer in die Hose – den Preis zahlen die Beschäftigten mit ihrer Gesundheit“, sagt Jutta Krellmann, gewerkschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, angesichts der Veröffentlichung einer ver.di-Umfrage, die deren Vorsitzender Frank Bsirske heute in Berlin vorgestellt hat. Krellmann weiter: „Wir brauchen eine Begrenzung des […]


Urlaubsplanung: Wer hat Vorrang bei den Ferien?

Viele Arbeitnehmer planen jetzt schon ihren Urlaub für das kommende Jahr. Dabei möchten nicht nur Familien mit Kindern gern im Sommer frei machen. Und Brückentage sind bei fast allen Arbeitnehmern beliebt. Doch längst nicht alle Urlaubswünsche lassen sich im betrieblichen Alltag erfüllen. Wer Vorrang bei den Ferien hat und welche Regeln im Urlaubsrecht gelten, erklärt unser […]