Monthly Archives for Februar 2017


IG BCE – Fake News Alles Lüge!

Fake News sind in aller Munde. Dabei sind Falschmeldungen nicht Neues. Doch dank des Internets verbreiten sie sich schneller als je zuvor. Stellt sich die Frage: Warum? Als am 15. Januar 2009 ein Airbus A320 plötzlich zur Notlandung auf dem Hudson-Fluss mitten in New York ansetzte, ahnte noch niemand, welche Auswirkungen dieses Ereignis auf die […]


Weiterbildung: Bessere Beratung, solidere Finanzierung und einheitliche Standards nötig

Weiterbildung ist in der digitalen Arbeitswelt so wichtig wie nie. Doch die Qualifizierungslandschaft ist zersplittert. Bei Arbeitslosen sind mit den Hartz-Reformen kleinteilige Ad-Hoc-Maßnahmen an die Stelle vertiefter Qualifizierungen getreten. Es ist Zeit für einen Neustart, der eine solidere Finanzierung, einheitliche Qualitätsstandards und neutrale Beratungsangebote für alle Weiterbildungswilligen umfassen sollte. Zu diesem Ergebnis kommt eine von […]


Finanzen: Was man zur Steuererklärung wissen sollte

Wer eine Steuererklärung abgeben muss, hat dafür bis zum 31. Mai Zeit. Für diejenigen, die einen Steuerberater haben, läuft die Frist erst am Jahresende aus. Lohnen kann sich die Erklärung aber auch für alle anderen. Wir geben einen Überblick. Wer eine Steuererklärung abgeben muss, hat dafür bis zum 31. Mai Zeit. Für diejenigen, die einen […]


DGB warnt vor Privatisierung von Straßen und Daseinsvorsorge

Deutscher Gewerkschaftsbund PM 010 09.02.2017 www.dgb.de DGB warnt vor Privatisierung von Straßen und Daseinsvorsorge Am Freitag fällt eine Vorentscheidung darüber, ob Autobahnen demnächst privat betrieben werden und die Nutzung über eine Maut bezahlt werden muss. Denn dann entscheidet der Bundesrat über eine Grundgesetzänderung und über mehrere Gesetzentwürfe, die die Gründung einer Infrastrukturgesellschaft des Bundes ermöglichen […]


DGB fordert Kurswechsel in der Rentenpolitik

Die neuesten aktuellen Zahlen der Rentenversicherung hat der DGB in einem Rentenreport zusammengefasst und fordert zugleich einen nachhaltigen Kurswechsel in der Rentenpolitik. Denn für den Gewerkschafsbund belegen die Zahlen den Trend, dass die Menschen immer länger arbeiten müssen und dennoch geringere Rentenansprüche haben. Schuld sei vor allem das sinkende Rentenniveau. „Schon jetzt liegt der Rentenanspruch […]


Medieninformation XXI/3 – IG BCE startet ins Gewerkschafts-Wahljahr: Mit Demokratie gegen Populisten

Medieninformation XXI/3 | 03.02.2017 Mit den ersten Delegiertenkonferenzen in den Bezirken Mainz, Moers und Mittelrhein startet die IG BCE am Samstag (4. Februar) in das gewerkschaftliche Wahljahr. Bis Ende Mai wählen rund 4000 Delegierte 44 neue Bezirks- und acht Landesbezirksvorstände, sie stimmen über Anträge ab und entsenden die 400 Delegierten für den Gewerkschaftskongress im Oktober. […]


Gewerkschaftschef fordert Gehaltsgrenze für Topmanager

Managergehälter – eine ausufernde Maßlosigkeit Eigentlich ist es längst verboten. Würden die Manager der Dax-Konzerne, die – obschon bis zum Platzen reich – immer noch reicher werden wollen, Gesetze respektieren, dann wären ihre Bezüge nicht so dekadent hoch. Hier geht es zum Artikel beim Manager Magazin Quelle: manager-magazin.de, Bidquelle: DGB⁄Simone-M.-Neumann.


Landesbezirksseminare 2017: Fünf Tage Doping für Deinen Kopf

Landesbezirksseminare 2017 Fünf Tage Doping für Deinen Kopf Der direkte Weg zur Bildungsbroschüre: Mit dem Smartphone einscannen … … und auf unserer Webseite „www.igbce-zeit-fuer-wissen.de“ anmelden.     Link auf die Homepage des Landesbezirks direkter Download des Bildungsprogramms Landesbezirk Nord-Rhein   Quelle: IG BCE Landesbezrk Nord-Rhein


Abendveranstaltung: Rassismus im Betrieb

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, wir laden euch herzlich ein zu unserer Abendveranstaltung: Rassismus im Betrieb   Rassistische Äußerungen und Schmierereien haben in den vergangenen Monaten wieder zugenommen. Gründe dafür sind unter anderem die Flüchtlingskrise und das Auftreten der AfD. Diese Probleme in der Gesellschaft machen nicht an den Türen und Toren der Betriebe halt. Deshalb […]